Gestüt Rosenhof
Im Einklang von Mensch und Pferd

Willkommen auf dem Gestüt Rosenhof in Langenhahn-Hölzenhausen   

Liebe Kunden, liebe Kollegen,

LIEBE FREUNDE!

Alles hat seine Zeit……und eine geht nun zu Ende!

Wir sind uns vor einiger Zeit darüber klar geworden, dass es für uns eine Zeit NACH dem Rosenhof geben soll. Diese wurde heute gegen 13.00 Uhr von einem Notar eingeläutet und wir haben das Gestüt Rosenhof an Frau Fabienne Seemüller verkauft.

Die letzten 27 Jahre, in denen wir das Gestüt Rosenhof zu dem gemacht haben, was es heute ist, waren mit allen „Aufs und Abs“ sehr intensiv, sehr anspruchsvoll, aber auch sehr erfüllend und schön. Das haben wir natürlich nicht nur den Pferden, sondern vor allem auch Euch zu verdanken, die uns in dieser Zeit als Kunde, Lieferant oder Kollege begleitet haben. Viele davon dürfen wir inzwischen Freunde nennen. Wir möchten Euch allen recht herzlich dafür danken.

Dennoch gibt es keinen Anlass für Abschiedsworte.
Zwar sind wir nicht mehr Eigentümer des Rosenhof und werden künftig auch nicht mehr hier, sondern in Fehl-Ritzhausen (ca. 7 km vom Hof entfernt) wohnen, aber unseren Kunden dürfen wir mitteilen, dass wir Fabienne Seemüller in ihrer Arbeit auf dem Rosenhof mit Rat und Tat zur Seite stehen werden und auch weiterhin für Euch Leistungen wie Unterricht, Beritt, Turniervorstellung usw. zu den üblichen Konditionen anbieten (vielleicht sogar mit größeren Kapazitäten). Auch der Verkauf von Dressurpferden geht wie gewohnt weiter seinen Gang.

Wir freuen uns auf die künftige alte und neue Zusammenarbeit mit Euch und Fabienne!

Noch heute werden wir bis zum 04. Oktober einen Co2-feindlichen Urlaub antreten. Danach werden wir zusammen mit der neuen Eigentümerin auf Euch zukommen und die relevanten technischen und organisatorischen Details darlegen, damit die Übergabe zum 01. November für Euch möglichst problemlos stattfindet.

Wir wünschen Fabienne eine genauso schöne und erfolgreiche Zeit auf dem Rosenhof, wie wir sie hatten und sind zuversichtlich, dass sie die an sie gestellte neue Herausforderung mit Bravour meistern wird. 

Birgit & Marcel Kanz